Veranstaltungen

 

KulturSchmiede (Veranstalter: Traumland Theater)

Kindertheater: Die Oppodeldoks
Freitag, 07. Februar, 16 Uhr | Samstag, 08. Februar AUSVERKAUFT
Sonntag, 09. Februar 2020 AUSVERKAUFT

KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Die Oppodeldocks sind ein fröhliches Völkchen, welches im Grasland lebt mit ihren Hühnern, gerne singt und Eier isst. Die Familie lebt glücklich und zufrieden , wenn da nicht der kleine Wirbelwind Deldock wäre, der immer nur fragt was hinter den Bergen ist. Natürlich ist die Antwort „ Nichts, nichts nichts“. Das reicht dem Deldock nicht und so fliegt er eines Tages mit seiner Henne Helene über die Berge und landet im Waldland. Dort angekommen stellen die Beiden fest, das dort alles anders ist. In diesem Waldland lebt die Waldfamilie in völliger Harmonie mit den Tieren und der Natur. Wenn da nicht der Bösewicht mit seinen Robotern wäre, der alle Bäume abholzt um sein Silber zu schmelzen. Die kleine Mogla, die Tochter der Waldfamilie möchte auch immer wissen was hinter den Bergen ist und daher ist das Zusammentreffen von Deldock und Mogla. Ein purer Austausch von allem was die Erwachsenen zurück gehalten haben. Und so versuchen sie gemeinsam den Wald zu retten und die Roboter zu besiegen. Ob ihnen das Ganze gelingt? Lasst euch überraschen!

Tickets gibt es bei Moden Reichenbach und Neithard in Fröndenberg, beim medizinischen Zentrum für Physiotherapie und Fitness „Level Up GbR“ in Fröndenberg.

Freitag , den 7.2.20 um 16.00 Uhr
Samstag, den 8.2.20 AUSVERKAUFT

Sonntag, den 9.2.20 AUSVERKAUFT


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Tone Fish „Rat City Folk“ | Samstag, 15. Februar 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

„Kultur für uns“ präsentiert „Tone Fish“

Die Band Tone Fish bringt mit ihrem „Rat City Folk“ Power, Leidenschaft und jede Menge Spielfreude auf die Bühne. Mehrstimmiger Gesang, feinfühlig und kräftig, Flöten, Gitarre, Bouzouki, Cajon/Snare und Bass werden kombiniert. Viele der Songs klingen keltisch, ohne es zu sein. Andere sind es, klingen aber nicht danach. Tone Fish überrascht – immer.

Tickets: 17,00 €, ermäßigt 12 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden, bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444) und bei ProTicket —> Link zum Ticketverkauf

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Friend’n Fellow (Ersatztermin für den 22.11.2019)
Samstag, 22. Februar 2020 | Beginn: 20.00 Uhr
KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Nachholtermin für das krankheitsbedingt abgesagte Konzert vom 22.11.2019

Als sie sich 1991 das erste Mal begegneten, war dies ein musikalischer Segen für Constanze Friend mit ihrem magischen Timbre und Thomas Fellow mit seiner groovenden Virtuosität. Friend’n Fellow gehören zu den Erfindern des Acoustic Soul. Ihre Besetzung ist speziell und ungewöhnlich, der Klang einer Band findet sich in zwei Instrumenten wieder: der Stimme und der Gitarre. Friend’n Fellow live zu erleben ist eine Offenbarung. Ihre Melange aus Jazz, Blues, Country und Soul verschmilzt mit ihrer Improvisation, Virtuosität, Spielfreude und ihrem Humor.

Weitere Infos: www.friendnfellow.de

Tickets: 22,50 €, ermäßigt 15,00 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden, bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444) und bei ProTicket —> Link zum Ticketverkauf


Kulturschmiede

Singschmiede mit Thomas Weber  |   Mittwoch, 26. Februar 2020
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Rudelsingen im Ruhrpott, Ohrwurmsingen in Unna, Singschmiede in Fröndenberg! Der bekannte Musiker und Entertainer Thomas Weber spielt und singt bekannte Hits, Schlager und Lieder und das Publikum singt mit. Dabei laufen die Texte über die große Leinwand mit.

Der Förderverein Kulturzentrum serviert Getränke und kleine Häppchen.

Für diese Veranstaltung gibt es keinen Vorverkauf. Tickets zum Preis von 10,00 € gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kabarett: Martin Risse – „The Voice of Schnöttentrop“ | Freitag, 20. März 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Schnöttentrop. Metropole im Sauerland. Das Dorf Schnöttentrop liegt im Herzen des Sauerlands, seine Nachbarorte sind Niederruploch und Kattenschiet. Haupteinnahmequelle der Schnöttentroper ist die Landwirtschsaft (außer beim Pfarrer und dem Wirt vom Güllestübchen) und an diesem Abend kann man noch so viel mehr erfahren: von Schnöttentrop, der Metropole im Sauerland; von den eigenwilligen Typen, die im Güllestübchen ihre sonderlichen Ideen ausbrüten; von den Erlebnissen bei einer ‚Heiligenschein-Entfernung‘; von Lambert, dem einzigen Schwein, das den Atlantik durchschwamm; von Hermanns Frauen: Bellabimba(Italien), Mitsibuschi(Japan), Olga(Wolga), Elvira(Spanien); von der Uraufführung ‚der pflügende Holländer‘; von Liebesleid und Liebesfreud; von Hoffnung und Enttäuschung des Sauerländers bei der Jagd;von der Sehnsucht nach daheim, wie es schon die Bee Gees besangen; von den Erfahrungen, die Google im Schnöttentrop beim ‚Street Viewing‘ machte; von der sprudelnden Freude an der Musik in ‚Leckmidocha‘ und von der Zuneigung der Holländer zum Sauerland.

Link zum Ticketverkauf
oder Tickethotline: 02373976444, Eintrittskarten erhalten Sie bis Freitag, den 20. März 2020 um 12 Uhr. Für den Kartenverkauf an der Abendkasse beachten Sie bitte den Hinweis auf www.froendenberg.de. Pro Ticket Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info.

Eintritt: 18 € (VVK) / 20 € (Abendkasse)

Weitere Infos: http://www.dieschnoettentropper.de

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Batida Differente „Musica Popular Brasileira“ | Samstag, 28. März 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Batida Differente
Die „Musica Popular Brasileira“, verbindet brasilianische Rhythmen wie Samba, Bossa Nova und Afoxès mit Elementen aus Pop, Jazz und Folk. Dabei entsteht eine einzigartige Mischung aus lyrischen Melodien, farbigen Harmonien und packenden Rhythmen, eine mitreißende Musik, die man buchstäblich fühlen kann.

Tickets: 17 €, ermäßigt 12 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden und bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444)

 


Kulturschmiede

Singschmiede mit Thomas Weber  |   Mittwoch, 15. April 2020
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Rudelsingen im Ruhrpott, Ohrwurmsingen in Unna, Singschmiede in Fröndenberg! Der bekannte Musiker und Entertainer Thomas Weber spielt und singt bekannte Hits, Schlager und Lieder und das Publikum singt mit. Dabei laufen die Texte über die große Leinwand mit.

Der Förderverein Kulturzentrum serviert Getränke und kleine Häppchen.

Für diese Veranstaltung gibt es keinen Vorverkauf. Tickets zum Preis von 10,00 € gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Linda Bender Solo – LIN Music | Samstag, 25. April 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Als Duo „Bender & Schillinger“ haben sie in den letzten Jahren die Fröndenberger verzaubert. Nun macht sich Linda alleine auf und hat eine extrem spannendes Soloprogramm erarbeitet

Tickets: 17 €, ermäßigt 12 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden und bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444)

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kindertheater „Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt“ | Sonntag, 26. April 2020
Beginn: 15.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Liebe Mama, lieber Papa, macht euch keine Sorgen. Ich bin mit Robbi unterwegs. Er ist Roboter der dritten Robotklasse und hat mein FlieWaTüüt nachgebaut. Nur den Himbeersaft hatte er vergessen. Ich helfe ihm seine Roboterprüfungsaufgaben zu lösen, und für die braucht er mein FlieWaTüüt und jemanden der sich damit auskennt. So wie wir den Gelb-Schwarzen Leuchtturm entdeckt, herausgefunden haben wer am Nordpol steht und mit Z anfängt und das Geheimnis der 3eckigen Burg gelöst haben kommen wir sofort wieder zurück.

Dicken Kuss und Gruss
Tobbi & Robbi (klick)

In Co-Produktion mit dem PuK-Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach entstand eine fantasievolle Neuinszenierung des 70er Jahre Klassikers in der sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um das FlieWaTüüt dreht.

Einlass in den Saal erfolgt um ca. 14:50 Uhr. Ab 14 Uhr gibt es Waffeln und Kaffee im Foyer von ehrenamtlichen Helfern. Einlass ist am Eingang des Westf. Kettenschmiedemuseums.

Eintritt: 5,00 € Kinder / 6,00 € Erwachsene – Für Kinder ab 4 Jahren.

Tickethotline: 02373976444
Eintrittskarten erhalten Sie im Kulturbüro der Stadt Fröndenberg/Ruhr und an allen bekannten Pro Ticket Vorverkaufsstellen. www.vorverkaufsstellen.info

Weitere Infos: Theater con cuore (www.theater-con-coure.de)

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kabarett: Sascha Korf – “ …, denn er weiß nicht, was er tut“ | Freitag, 08. Mai 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Die Freude auf Spiel, Spaß und Spannung ist perfekt! Der Vollblutcomedian und interaktive Kabarettist erzählt mit vollstem Körpereinsatz aus seinem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ultimativen Glück. Doch nicht nur für sich, sondern vor allem für sein Publikum!

Natürlich stellt sich die Frage, was ist eigentlich Glück? Für die einen ist es der Sechser im Lotto, für die andern ein freier Parkplatz in der Innenstadt. Alle sind auf der Suche nach Erfüllung; und damit Sascha Korf bei der Findung helfen kann, lernt er seine Zuschauer kennen, um Ereignisse auf der Bühne nachzuspielen. Wild und rasant, aber immer sympathisch bindet Sascha Korf alle Menschen im Saal in seine Show mit ein. Die Zuschauer sind nach eigener Aussage das Herzstück des Abends.

Aber Sascha wäre nicht der Tausendsassa, den man kennt, hätte er sich nicht auch selbst in die aberwitzigsten Situationen begeben, von denen es zu berichten gilt. Erleben Sie was passiert, wenn Sascha in einem Nobel-Restaurant den Kellner für einen Pantomimen hält, wenn er beim Waldbaden sämtliche heimischen Tiere in den Wahnsinn treibt, oder wenn er zu einer Yogastunde geht und beim „herabschauenden Hund“ mit einer Taube kollidiert.

Lachseminare, Eishotels oder Schwimmen mit Forellen: Der Turbolader der Comedy hat alles probiert, um sein Publikum davon zu berichten und um stellvertretend zu schauen, was davon wirklich glücklich macht.

Link zum Ticketverkauf
oder Tickethotline: 02373976444, Eintrittskarten erhalten Sie bis Freitag, den 08. Mai 2020 um 12 Uhr. Für den Kartenverkauf an der Abendkasse beachten Sie bitte den Hinweis auf www.froendenberg.de. Pro Ticket Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info

Eintritt: 18 € (VVK) / 20 € (Abendkasse)

Weitere Infos: http://www.sascha-korf.de

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Eddi Hüneke und der Typ im blauen T-Shirt | Samstag, 16. Mai 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Eddi Hüneke, Gründungsmitglied der erfolgreichsten A-cappella-Band Deutschlands, der „Wise Guys“, startet nach deren Auflösung solo durch. Schon bei seiner ersten bundesweiten Tour „Alles auf Anfang“ begleitete ihn der ehemalige Klavierlehrer seiner Kinder, Tobi Hebbelmann.

Tickets: 22,50 €, ermäßigt 15 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden und bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444).

 


Kulturschmiede

Singschmiede mit Thomas Weber  |   Mittwoch, 17. Juni 2020
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Rudelsingen im Ruhrpott, Ohrwurmsingen in Unna, Singschmiede in Fröndenberg! Der bekannte Musiker und Entertainer Thomas Weber spielt und singt bekannte Hits, Schlager und Lieder und das Publikum singt mit. Dabei laufen die Texte über die große Leinwand mit.

Der Förderverein Kulturzentrum serviert kalte Getränke und kleine Häppchen.

Für diese Veranstaltung gibt es keinen Vorverkauf. Tickets zum Preis von 10,00 € gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.

 


Kulturschmiede

Singschmiede mit Thomas Weber  |   Mittwoch, 02. September 2020
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Rudelsingen im Ruhrpott, Ohrwurmsingen in Unna, Singschmiede in Fröndenberg! Der bekannte Musiker und Entertainer Thomas Weber spielt und singt bekannte Hits, Schlager und Lieder und das Publikum singt mit. Dabei laufen die Texte über die große Leinwand mit.

Der Förderverein Kulturzentrum serviert kalte Getränke und kleine Häppchen.

Für diese Veranstaltung gibt es keinen Vorverkauf. Tickets zum Preis von 10,00 € gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kabarett: Archie Clapp – „Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach Dir“
Freitag, 04. September 2020 | Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Archie Clapp ist Spross einer deutsch-englischen Künstlerfamilie. Er wurde vegetarisch und zuckerfrei erzogen und trug Birkenstock-Schuhe. Er stand schon auf der Bühne, als er noch in die Windeln machte. Mittlerweile ist er ein 33-jähriger Fleischesser mit einigen Löchern in den Zähnen. Und macht als Bühnensüchtiger die Republik mit seinen Shows unsicher. „Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach Dir!“ hörte Archie so oft von seiner Frau, dass er gleich ein Programm daraus gemacht hat. Der zweifache Vater beobachtet den alltäglichen Familienwahnsinn aus seiner ganz eigenen Perspektive und liefert Antworten auf Fragen, die sich Eltern höchstens heimlich stellen: Liebt man alle Kinder gleich und wenn ja, welches mehr? Gibt’s die Babyklappe auch für Kinder ab sechs? Ist es Zufall, dass die Abkürzung von Schwiegermutter S/M ist? Antworten werden geliefert. Pädagogisch nicht immer wertvoll, dafür lustig. Einmal hat Archie den Fehler gemacht, seine Tochter zu fragen, wen sie mehr liebt: Mama oder Papa? Ihre Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: „Papa, stell keine Fragen, deren Antworten Du nicht verkraftest.“ 1:0 für die Fünfjährige. Spricht das jetzt für Archie oder seine Frau?

Link zum Ticketverkauf
oder Tickethotline: 02373976444, Eintrittskarten erhalten Sie bis Freitag, den 04. September 2020 um 12 Uhr. Für den Kartenverkauf an der Abendkasse beachten Sie bitte den Hinweis auf www.froendenberg.de. Pro Ticket Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info

Eintritt: 18 € (VVK) / 20 € (Abendkasse)

Weitere Infos: http://www.archie-clapp.de

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Pure Blues | Samstag, 05. September 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Weltklasse Blues mit Georg Schroeter, Marc Breitfelder, Jan Mohr and Torsten Zwingenberger.

Foto: Christa Zwingenberger

Tickets: 20 €, ermäßigt 12 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden und bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444).

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kindertheater „Pumuckl zieht das große Los“ | Sonntag, 20. September 2020
Beginn: 15.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Pumuckl überredet den Meister Eder, bei einem Preisausschreiben mitzumachen, und tatsächlich gewinnt Eder die Schiffsreise. Dabei handelt es sich jedoch um eine Falle: Der große blaue Klabauter und seine kleinen Klabautergehilfen wollen Pumuckl zurück ins Meer holen. An Deck des Urlaubsdampfers freundet sich Pumuckl mit einem der kleinen Klabauter an. Aber auf See will er nur bleiben, wenn Meister Eder mitkommt.

Einlass in den Saal erfolgt um ca. 14:50 Uhr. Ab 14 Uhr gibt es Waffeln und Kaffee im Foyer von ehrenamtlichen Helfern. Einlass ist am Eingang des Westf. Kettenschmiedemuseums.

Eintritt: 5,00 € Kinder / 6,00 € Erwachsene – Für Kinder ab 4 Jahren.

Tickethotline: 02373976444
Eintrittskarten erhalten Sie im Kulturbüro der Stadt Fröndenberg/Ruhr und an allen bekannten Pro Ticket Vorverkaufsstellen. www.vorverkaufsstellen.info

Weitere Infos: Theater Knuth (www.theater-knuth.de)

 


Kulturschmiede

Singschmiede mit Thomas Weber  |   Mittwoch, 14. Oktober 2020
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Rudelsingen im Ruhrpott, Ohrwurmsingen in Unna, Singschmiede in Fröndenberg! Der bekannte Musiker und Entertainer Thomas Weber spielt und singt bekannte Hits, Schlager und Lieder und das Publikum singt mit. Dabei laufen die Texte über die große Leinwand mit.

Der Förderverein Kulturzentrum serviert Getränke und kleine Häppchen.

Für diese Veranstaltung gibt es keinen Vorverkauf. Tickets zum Preis von 10,00 € gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kabarett: Desimo – „Manipulation“ | Freitag, 30. Oktober 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

DESiMO spürt an diesem Abend dem freien Willen nach. Aus neuen Blickwinkeln entdecken wir „phänomentale“ Fähigkeiten unseres Gehirns. Zum Beispiel dieses seltsame Wort: „MUANOIAPLTIN“ lesen Sie sofort richtig: „MANIPULATION“. Logisch – so heißt ja auch die Show… Und zudem setzt unser Hirn so einen Buchstabensalat automatisch sinnvoll zusammen – jedenfalls, wenn der erste und der letzte Buchstabe des Wortes an der richtigen Position stehen bleiben. Probieren Sie es aus: Mgiae & Cdmoey.
Es klappt! Schön, dass Sie sich spontan dazu entschieden haben, mitzuspielen.
Das macht an diesem Abend sogar den Beteiligten auf der Bühne Spaß, denn bei diesem charmanten Hannoveraner ist die Einbindung der Zuschauer in die Show keine Plattform für billige Witze auf Kosten der Gäste, sondern ein wertschätzendes Spiel auf Augenhöhe. Rund um Manipulationen in den diversen Facetten von düster bis schillernd. Sie glauben, aus eigenen Einsichten und Überzeugungen zu handeln? Das ist ja auch so gedacht. Aber von wem denn bloß? Wir sind mündig, aufgeklärt und Herr(in) unserer Entscheidungen. Eigentlich. Manipulation ist ein ganz natürliches menschliches Verhalten. Sagt Irgendwer. Irgendwo. Wahrscheinlich auf Twitter. Oder Wikipedia. Davon lassen wir uns natürlich nicht so leicht manipulieren. Denn unser Hirn ist ja zum Glück ziemlich schlau. Genau da wird es spannend: je cleverer Ihr Hirn ist, desto wirkungsvoller lässt es sich verblüffen. Da liegen dann plötzlich Intelligenz und Täuschung sehr nah beieinander. „Ahhh, so!“ und „Häh, was?!“, ein Abend voller „Klug und Trug“…

Link zum Ticketverkauf
oder Tickethotline: 02373976444, Eintrittskarten erhalten Sie bis Freitag, den 30. Oktober 2020 um 12 Uhr. Für den Kartenverkauf an der Abendkasse beachten Sie bitte den Hinweis auf www.froendenberg.de. Pro Ticket Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info

Eintritt: 18 € (VVK) / 20 € (Abendkasse)

Weitere Infos: http://www.desimo.de

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Jugend Jazz Orchester NRW | Samstag, 31. Oktober 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Wenn man in Fröndenberg mit Jazz die Kulturschmiede füllt und das Publikum völlig mitreißt, dann kann es sich nur um das Jugend Jazz Orchester NRW handeln. In schöner Regelmäßigkeit wird der Ruhrstadt alle zwei Jahre die Große Ehre zu Teil, dieses mehrfach preisgekrönte Ensemble präsentieren zu dürfen.

Tickets: 15 €, ermäßigt 10 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden und bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444).

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Duo Luáu – Smooth Bossa meets Groovy Latin | Samstag, 07. November 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Seit die in Sao Paulo geborene Sängerin Bê Ignacio ihre Konzerte permanent über Europa und Brasilien hinaus erweitert, kann man sie getrost als wahre Welt-Musik-Künstlerin bezeichnen, denn mit ihrer Band tourt sie mittlerweile quer über den Globus und ist gern gesehener Gast in großen Shows und Events. In ihrem Duo-Projekt Luáu mit Silvio Schneider zeigt sie nun ihre andere Seite: Lieder voller saudade zwischen Sinnlichkeit und Leidenschaft, atmosphärisch wie eine klare Mondnacht und geheimnisvoll wie das Rauschen der Wellen, die Bossa Nova, Samba, Samba-Reggae und Pop miteinander verweben.

Tickets: 17 €, ermäßigt 12 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden und bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444).

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Kultur für uns)

Konzert: Jördis Tielsch & Band | Samstag, 28.  November 2020
Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Als Geheimtipp der Wise Guys stand sie im Alter von 15 Jahren das erste Mal auf der Bühne der Kulturschmiede und begeisterte nachhaltig. Daher kam sie auch in den Folgejahren gerne wieder. Nach ihrem Studium verbrachte sie ein paar Monate in Irland. Voller Eindrücke, mit vielen neuen Songs und einer neuen, jungen Band kommt sie endlich wieder einmal für ein Konzert nach Fröndenberg.

Weitere Infos: www.joerdistielsch.de

Tickets: 17 €, ermäßigt 12 €

Karten für die Veranstaltung gibt es u.a. beim veranstaltenden Verein KFU (Kultur für uns) per Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden und bei der Tourist-Information Fröndenberg/Ruhr (Ruhrstraße 9, 58730 Fröndenberg, Tel.: 02373 / 976 – 444).

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kindertheater „Urmel schlüpft aus dem Ei“ | Sonntag, 29. November 2020
Beginn: 15.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Eines Tages wird ein Urzeit-Ei am Strand der Insel Titiwu angeschwemmt, aus dem ein seltsames Wesen schlüpft: das Urmel! Das vorlaute kleine Ding erobert im Sturm die Herzen der Inselbewohner. Das Urzeit-Urmel erwartet die Zuschauer mit kurios herrlichen Sprachfehlern und Eigenheiten. Nebenbei gibt auch so einiges zu lernen: über echten Zusammenhalt, über Kommunikation und wie schön es ist, anders zu sein.

Einlass in den Saal erfolgt um ca. 14:50 Uhr. Ab 14 Uhr gibt es Waffeln und Kaffee im Foyer von ehrenamtlichen Helfern. Einlass ist am Eingang des Westf. Kettenschmiedemuseums.

Eintritt: 5,00 € Kinder / 6,00 € Erwachsene – Für Kinder ab 4 Jahren.

Tickethotline: 02373976444
Eintrittskarten erhalten Sie im Kulturbüro der Stadt Fröndenberg/Ruhr und an allen bekannten Pro Ticket Vorverkaufsstellen. www.vorverkaufsstellen.info

Weitere Infos: Die Complizen (www.diecomplizen.de)

 


KulturSchmiede (Veranstalter: Stadt Fröndenberg)

Kabarett: Sia Korthaus – „Oh Pannenbaum – wie schräg hängt dein Lametta“
Freitag, 04. Dezember 2020

Beginn: 20.00 Uhr, KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Sobald wir im Supermarkt gegen die erste Mauer aus „Dominasteinen“ laufen und uns die Dauerbeschallung mit „Jingle Bells“ einen Tinnitus verpasst, also direkt nach den Sommerferien, befinden wir uns im Weihnachtsmodus. Was folgt, ist die „besinnliche“ Zeit, angefüllt mit Wichtelgeschenken aus dem kleinen Horrorladen und mit Besuchen auf den Weihnachtsmarkten, bei denen wir so viel Glühwein trinken, bis wir Sachen aus Filz schon finden. Dazu kommt die Weihnachtsfeier in der Firma, die so lange ein ungeliebtes Pflichtprogramm ist, bis sich der erste mit blankem Po auf den Kopierer setzt. Die Kabarettistin Sia Korthaus ist keine Weihnachtshasserin, im Gegenteil. Sie liebt Weihnachten und zeigt uns satirisch-lustvoll, welche großen und kleinen Hindernisse wir bis zu den ersehnten Feiertagen überwinden müssen.
Am Festtag selber erwartet einen dann das Familientreffen mit einer Verwandtschaft, die man sich nicht aussuchen konnte, dazu unter Geschenkebergen verschüttete Kleinkinder und ein halbvertrockneter Tannenbaum, dessen zertretene Nadeln ein romantisches Muster im Echtholzparkett hinterlassen. Sia Korthaus hat ihren eigenen Weg gefunden, damit umzugehen. Weihnachtslieder einmal anders interpretiert gehören genauso zum Programm wie Oma Emmi, die das Fest der Liebe mal wieder viel zu wörtlich nimmt oder der Versuch, als erster weiblicher Nikolaus bei Neffen und Nichten zu punkten. „Oh Pannenbaum“ – ein Programm, das für beste Stimmung sorgt nach dem Motto: Wenn es warm wird ums Herz, erstmal gucken, ob nicht der Baum brennt!

Link zum Ticketverkauf
oder Tickethotline: 02373976444, Eintrittskarten erhalten Sie bis Freitag, den 04. Dezember 2020 um 12 Uhr. Für den Kartenverkauf an der Abendkasse beachten Sie bitte den Hinweis auf www.froendenberg.de. Pro Ticket Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info

Eintritt: 18 € (VVK) / 20 € (Abendkasse)

Weitere Infos: http://www.siakorthaus.de

 


Kulturschmiede

Singschmiede mit Thomas Weber  |   Mittwoch, 16. Dezember 2020
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr KulturSchmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr

Rudelsingen im Ruhrpott, Ohrwurmsingen in Unna, Singschmiede in Fröndenberg! Der bekannte Musiker und Entertainer Thomas Weber spielt und singt bekannte Hits, Schlager und Lieder und das Publikum singt mit. Dabei laufen die Texte über die große Leinwand mit.

Der Förderverein Kulturzentrum serviert Getränke und kleine Häppchen.

Für diese Veranstaltung gibt es keinen Vorverkauf. Tickets zum Preis von 10,00 € gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.

 


Ausblick_Kettenschmiedemuseum_web

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Am 1.04.2018 hat sich das Kettenschmiedemuseum in Westfälisches Kettenschmiedemuseum umbenannt. Damit verbinden wir einen neuen Qualitätsanspruch, erweitere Öffnungszeiten, bauliche Ergänzungen und thematische Erweiterungen, wie die Kooperation mit dem Heimatmuseum und ggf. einem Rennradmuseum.

Für diese Aktivitäten brauchen wir weitere Museumsführer, einen zweiten Schmied, Förderer und Sponsoren. Unser ehrenamtliches bürgerschaftliches Projekt ist bisher ein einzigartiger Erfolg für unsere Stadt und wir haben ausgezeichnete Chancen, daraus noch mehr zu machen. Wenn Sie Interesse haben, unser Projekt zu unterstützen finden so finden Sie auf unserer Homepage Mitgliedsanträge sowie Anträge für Stein- und Stuhlpatenschaften.

Lesen Sie mehr: >> Mitgliedschaft, Steinpatenschaft, Stuhlpatenschaft, Großspende

Wer persönlich mitarbeiten möchte, wendet sich telefonisch an den Vorsitzenden Jochen Hänel unter 0171 / 28 46 400 oder per E-Mail an jochen.haenel@web.de.

Wir freuen uns über jede Verstärkung!